Erhebung personenbezogener Daten

Wenn Sie die Website www.iadinternational.com (die „Website“) besuchen und ein Kontaktformular für die Personalbeschaffung ausfüllen, wird I@d international oder — je nach dem Ort der Arbeitsstelle, für die die Bewerbung eingereicht wird — eine der Gesellschaften der I@d-Gruppe (nachstehend „I@d“) Sie betreffende personenbezogene Daten erheben und verarbeiten.

I@d nimmt den Datenschutz und die Sicherheit der Benutzer der Website sehr ernst und unternimmt alles, um die Einhaltung der geltenden gesetzlichen Bestimmungen zu gewährleisten. Ihre Daten gehören Ihnen und bleiben Ihr Eigentum.

I@d richtet sich nach dem französischen Datenschutzgesetz (loi n° 78-17 du 6 janvier 1978 relative à l’informatique, aux fichiers et aux libertés) und der Verordnung (EU) 2016/679 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten (die „DSGVO“) (nachstehend gemeinsam „die geltenden Bestimmungen“).

Mit dieser Datenschutzerklärung erhalten Sie alle von den geltenden Bestimmungen vorgesehenen Informationen über die Erhebung und die Bedingungen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

Im Rahmen des Betriebs ihrer Plattform verwendet I@d International außerdem „Besucher-Cookies“. Hinweise hierzu erhalten Sie in der Rubrik „Cookie-Verwaltung“.

1. Verantwortlicher für die Verarbeitung von Daten

Die vereinfachte Aktiengesellschaft französischen Rechts  I@d international (in diesem Dokument „I@d international“), eingetragen im Handels- und Gesellschaftsregister von Melun unter der Nummer 820 923 126, mit Geschäftssitz in 77127 LIEUSAINT, Frankreich, 1 Allée de la Ferme de Varâtre, Immeuble Carré Haussmann III, ist verantwortlich für die Datenverarbeitungen im Zusammenhang mit:

– den an sie gerichteten Bewerbungen,

– den auf der Website verwendeten Cookies und sonstigen Trackern.

Für alle Ihre personenbezogenen Daten betreffenden Anfragen verwenden Sie bitte die vorstehend genannte Postanschrift oder die E-Mail-Adresse privacy@iadinternational.com.

Im Falle von Bewerbungen, die an eine andere I@d-Einheit als I@d International gerichtet werden, ist diese andere I@d-Einheit für die entsprechende, unter den in dieser Datenschutzerklärung genannten Bedingungen erfolgende Verarbeitung verantwortlich.

Die für diese Verarbeitungen verantwortlichen I@d-Einheiten sind:

– für die Bewerbung um eine Arbeitsstelle in Frankreich: I@d France SASU, Allée de la Ferme de Varâtre, 77127 Lieusaint – SIREN 503 676 421 – privacy-fr@iadfrance.fr.

– für die Bewerbung um eine Arbeitsstelle in Italie : IAD italia Transazioni, S.R.L, Corso Europa 7- CAP 20122 – MILANO – REA : MI-2512981 – privacy@iad-italia.it

– für die Bewerbung um eine Arbeitsstelle in Portugal : IAD portugal, S.A – Rua da Botica, n° 252 – Distrito 4470-575 Moreia da Maia – NIPC : 513 467 408- protecaodados@iadportugal.pt

-für die Bewerbung um eine Arbeitsstelle in Spanien : IAD espana Immobiliaria a Domicilio S.L – Calle Ramon Rurro, n° 23 – P.2 – BARCELONA 08005 – B514722 – lopd@iadespana.es

-für die Bewerbung um einen Arbeitsstelle in Deutschland: I@D Deutschland GmbH, Amelia-Mary-Earhart-Str. 8, 60549 Frankfurt am Main – Handelsregister des Amtsgerichtes Frankfurt am Main, Handelsregisternummer HRB 118446 – privacy@iaddeutschland.de

2. Modalitäten der Datenerhebung und -verarbeitung

Wenn Sie die Website besuchen und auf ihr navigieren, wird I@d Sie betreffende personenbezogene Daten erheben und verarbeiten. Dies wird insbesondere dann der Fall sein, wenn Sie das Online-Kontaktformular auf der Website ausfüllen.

2.1 Betroffene Daten

Bei personenbezogenen Daten handelt es sich um Informationen, mit denen eine natürliche Person direkt oder indirekt identifiziert werden kann.

I@d erhebt Sie betreffende Informationen:

– wenn Sie eine Bewerbung eingeben und versenden;

– wenn Sie auf der Website navigieren.

Zu den Daten, die I@d im oben genannten Rahmen erhebt, können folgende Informationen gehören:

• Kontaktdaten wie Name, Vorname, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer;

• Daten zu Ihrer beruflichen Laufbahn;

• Verbindungsdaten wie z.B. die IP-Adresse Ihres Endgeräts und Informationen zu Ihrem Navigationsverhalten.

2.2 Zweck der Datenerhebung und Rechtsgrundlage

Ihre Daten werden für die folgenden Zwecke verarbeitet:

– die Bearbeitung von Anfragen, die über das Formular auf der Website eingereicht werden;

– die Speicherung der von Ihnen an I@d übermittelten Informationen zur Aufnahme in die von I@d geführte Datenbank für die Personalbeschaffung;

– die Erstellung allgemeiner Statistiken über den Verkehr auf der Website;

– die Verbesserung der Funktion der Website.

Diese Verarbeitungen erfolgen aus einem berechtigten Interesse von I@d und dienen in erster Linie der Sicherstellung der Personalbeschaffung und der Optimierung der Funktion der Website.

3. Empfänger der Daten

Ihre Daten können an folgende Personen übermittelt werden:

• an die für die Personalbeschaffung zuständigen Mitarbeiter bei I@d international oder, falls eine Bewerbung zunächst an eine falsche Adresse geleitet wird, bei den anderen Einheiten der I@d international-Gruppe;

• an die für die Kommunikation zuständigen Mitarbeiter von I@d international;

• an die von I@d in Anspruch genommenen IT-Dienstleister;

• an die durch die französische Gesetzgebung hierzu befugten Verwaltungs- oder Justizbehörden.

Die von I@d International an Dienstleister übermittelten Daten können von diesen nur zur Erfüllung ihres Auftrags verwendet werden.  Die Dienstleister werden von I@d sorgfältig ausgewählt und schriftlich beauftragt. Sie unterliegen den Anweisungen von I@d und werden von ihr kontrolliert.

4. Dauer der Speicherung

Ihre Bewerbungsdaten werden von I@d während der folgenden Zeiträume gespeichert:

– für die Dauer des Bewerbungsverfahrens und danach, im Falle einer Einstellung, für die Ihnen im Rahmen der Einstellungsformalitäten genannte Dauer;

– falls Sie nicht eingestellt werden und keinen Einspruch erheben, für einen Zeitraum von 2 Jahren ab dem letzten Kontakt in der „Bewerbungs“-Datenbank von I@d; danach zu Beweiszwecken für eine Dauer von 4 Jahren.

5. Ihre Rechte 

Nach den geltenden gesetzlichen Bestimmungen sind Sie berechtigt:

– aus Gründen, die mit Ihrer besonderen Situation zusammenhängen, jederzeit der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen;

– Auskunft über alle Ihre von I@d verarbeiteten Daten zu erhalten;

– Ihre von I@d verarbeiteten Daten berichtigen und aktualisieren zu lassen;

– entsprechend den von den geltenden Bestimmungen vorgesehenen Grenzen und Bedingungen die Löschung Ihrer von I@d verarbeiteten Daten zu erwirken und

I@d Anweisungen für den Umgang mit Ihren Daten nach Ihrem Tod zu erteilen.

Sollten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, stellt I@d die Verarbeitung Ihrer Daten ein, sofern nicht gemäß den geltenden Bestimmungen ein legitimer und zwingender Grund für diese Verarbeitung vorliegt oder diese Verarbeitung notwendig ist, damit I@d ihre Rechte feststellen, wahrnehmen oder auf gerichtlichem Wege geltend machen kann.

I@d wird Sie gegebenenfalls über die Gründe informieren, aus denen die von Ihnen geltend gemachten Rechte ganz oder teilweise nicht wahrgenommen werden können.

Zur Wahrnehmung Ihrer Rechte genügt die Versendung eines Briefes oder einer E‑Mail, dem bzw. der ein Nachweis Ihrer Identität beizufügen ist (nennen Sie darin Ihren Namen, Vornamen und Ihre Adresse und fügen Sie eine Kopie Ihres Ausweises bei, sofern Sie Ihre Identität nicht auf andere Weise nachweisen können):

– I@d International : I@d France SASU, Allée de la Ferme de Varâtre, 77127 Lieusaint – SIREN 503 676 421 – privacy@iadinternational

– I@d France: I@d France SASU, Allée de la Ferme de Varâtre, 77127 Lieusaint – SIREN 503 676 421 – privacy-fr@iadfrance.fr.

– I@d Italia: IAD italia Transazioni, S.R.L, Corso Europa 7- CAP 20122 – MILANO – REA : MI-2512981 – privacy@iad-italia.it

– I@d Portugal: IAD portugal, S.A – Rua da Botica, n° 252 – Distrito 4470-575 Moreia da Maia – NIPC : 513 467 408- protecaodados@iadportugal.pt

– I@d Espana : IAD espana Immobiliaria a Domicilio S.L – Calle Ramon Rurro, n° 23 – P.2 – BARCELONA 08005 – B514722 – lopd@iadespana.es

– I@D Deutschland: I@D Deutschland GmbH, Amelia-Mary-Earhart-Str. 8, 60549 Frankfurt am Main – Handelsregister des Amtsgerichts Frankfurt am Main, Handelsregisternummer HRB 118446 – privacy@iaddeutschland.de

 6. Regelung von die Verarbeitung Ihrer Daten betreffenden Streitigkeiten

Im Falle von Streitigkeiten, die die Verarbeitung Ihrer Daten betreffen, können Sie Ihre Beschwerde unter der im voranstehenden Artikel genannten Adresse an I@d richten. I@d wird sich dann unter Einhaltung der geltenden Bestimmungen um eine zufriedenstellende Lösung bemühen.

Sollte I@d nicht auf die Beschwerde reagieren oder die Streitigkeit nicht beigelegt werden können, haben Sie gemäß den geltenden Bestimmungen die Möglichkeit, eine Beschwerde bei der französischen Datenschutzbehörde CNIL oder bei der im EU-Mitgliedsstaat Ihres gewöhnlichen Aufenthaltes zuständigen Behörde einzureichen.

7. Sicherheit

I@d ergreift verschiedene Maßnahmen, um Ihre Daten vor jeder widerrechtlichen Aneignung zu schützen. Die Infrastruktur der von Ihnen besuchten öffentlichen Website ist durch eine pfsense-Firewall geschützt, und die Passwörter sind verschlüsselt.

I@d international weist jedoch darauf hin, dass sie zwar geeignete technische und organisatorische Maßnahmen ergreift, um einen Schutz vor einer unbefugten oder unrechtmäßigen Verarbeitung personenbezogener Daten oder vor einem Verlust, einer Beschädigung oder versehentlichen Löschung dieser Daten zu gewährleisten, dass sie jedoch keine absolute Sicherheit der personenbezogenen Daten garantieren kann.

8. Cookie-Verwaltung

I@D international verwendet auf der Website Cookies.

Die auf der Website verwendeten Cookies besitzen folgende Eigenschaften:

– Manche von ihnen werden für den ordnungsgemäßen Betrieb der Website benötigt.

– Andere werden zur Messung der Besucherzahlen und zur Verfolgung der Navigation eingesetzt. Mit diesen Cookies können die Besucher der verschiedenen Inhalte und Rubriken und ihre Navigation gemessen werden, um die Website zu optimieren, weiterzuentwickeln und zu verbessern.

Diese Cookies können in der Europäischen Union nicht länger als dreizehn (13) Monate auf Ihrem Computer gespeichert werden.

Sie können sich dafür entscheiden, die für die Messung der Besucherzahlen und die Navigationsverfolgung verwendeten Cookies mithilfe des Metomic-Plugins abzulehnen, das Ihnen zu Beginn Ihres Besuchs der Website angeboten wird.